IFS Applications™

Agile ERP-Lösung für serviceorientierte Industrieunternehmen

Wenn aus Herausforderungen Chancen werden

Wie wir Produkte und Dienstleistungen konsumieren und produzieren ist abhängig von technologischen und gesellschaftlichen Entwicklungen. Lassen Sie Trends, wie Servitization, Globalisierung, Digitalisierung und Individualisierung nicht ungenutzt an sich vorbeiziehen - Bleiben Sie mit IFS Applications™ am Puls der Zeit!

Der rasante technologische Fortschritt, wie das Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen, machen gleichermassen Agilität, Schnelligkeit und Kontrolle zu Schlüsselfaktoren, um wettbewerbsfähig zu bleiben. IFS Applications™ setzt daher auf Technologien, Architekturen und Prozesse, die den Wandel unterstützen. Die Business Software ist der digitale Kern für all Ihre Geschäftsprozesse, der es ermöglicht, Anwendungen von aussen zu erweitern, so dass Sie von einer erhöhten Geschwindigkeit und Agilität profitieren können. Gleichzeitig können Anwendungen von innen heraus angepasst werden, um ein höchstmögliches Mass an Kontrolle zu bewahren. So erhalten Sie das beste aus den zwei Welten einer Best-in-Breed Software und einer integrierten Lösung. 

Highlights

  • Intuitives Benutzererlebnis
  • Umfassende, branchenspezifische Funktionalitäten
  • Management aller Geschäftsprozesse, inkl. Finanzbuchhaltung, Personalwesen, Customer Relationship Management (CRM) und Service
  • Wahl zwischen On-Premise, Software-as-a-Service (SaaS) oder Managed Cloud
  • Lokal denken, global handeln
  • Weltweite Länderlokalisierung
  • Frei erweiterbar dank komponentenbasierter Schichtenarchitektur
  • IoT und Echzeit-Datenerfassung für Predictive Maintenance und Service
  • Cutting-edge Technology
  • Neue Geschäftsmodelle und -prozesse erschliessen
Transformation

Von aussen erweitern

IoT, KI, Data Analytics und Ihre eigenen On-Premise-Anwendungen lassen sich erfolgreich durch RESTful APIs und OpenID Connect Authentifizierungslösungen kombinieren. So werden die einzelnen Elemente miteinander verbunden und können sicher miteinander kommunizieren. Gleichzeitig genügt ein einziger Anmeldevorgang, um auf alle Services zuzugreifen. So greifen Sie von überall und jederzeit sicher auf Geschäfts­daten und -prozesse zu. Mit der Flexibilität und Leistung, die Ihnen IFS Applications™ bietet, sind Sie in der Lage Chancen zu nutzen und auf veränderte Marktsituationen zu reagieren.

Von innen anpassen

In Fällen, in denen Sicherheit, Kontrolle und niedrige Integrationskosten vorgehen, bietet sich eine Anpassung der Anwendung an die Bedürfnisse von innen heraus an. Die Schichtenarchitektur (Layered Application Architecture) von IFS Applications™ ist die optimale Basis hierfür. Entsprechend den individuellen Bedürfnissen können Unternehmen kostenoptimiert nur die benötigten «geschichteten Anwendungen» auswählen. Da somit Kerncode, Lokalisierungen und An­passungen komplett getrennt sind, wird die Erstimplementierung vereinfacht sowie zukünftige Updates erleichtert. Anhand von Konfigurationen lassen sich zudem Seiten­-Layouts ändern, neue Seiten erstellen oder das Datenmodell erweitern.

Globalisierung

Globale Strategie mit einheitlicher Unternehmenssoftware 

Mit der Globalisierung handeln Unternehmen zunehmend internationaler - mit Standorten über Ländergrenzen und Kontinente hinweg. Die geographische Expansion geht stets mit zahlreichen Herausforderungen, wie länderspezifischen Regulierungen, Rechnungslegungen, Steuer- und Arbeitsvorschriften, diversen Sprachen und Währungen, einher. Eine globale Unternehmenssoftware, welche die Komplexität managt, ist gefragt. 
Eine international eingesetzte Business-Software ermöglicht die Implementierung einer globalen Strategie, die gleichzeitig die länderspezifischen Besonderheiten berücksichtigt.
Mit einer einzigen Instanz von IFS Applications™ sind Sie in der Lage lokal zu handeln und global zu denken: Geschäftsprozesse können Sie unternehmens-, gebiets*- und sprachübergreifend abwickeln. So können Sie verschiedene Fertigungsmodi (Lagerfertigung, Einzelfertigung, Variantenfertigung, projektbezogene Entwicklung, Chargenfertigung, EPC), Servicemodelle und Lieferketten über eine einzige Anwendung verwalten. Multinationalen Rechtsordnungen tragen Sie Rechnung durch parallele Buchführungen, einer zentralen Besteuerungskontrolle sowie einer zuverlässigen Konsolidierung. Damit sorgen Sie für die globale Einhaltung von Steuervorschriften.

 *Unterstützt werden derzeit 40 Länder, inklusive den BRIC-Staaten

Digitalisierung

Das digitale Unternehmen

Vernetzte Prozesse, Systeme, Anlagen und Maschinen - das Industrial Internet of Things (IIoT) ermöglicht smarte Produktionsmöglichkeiten, bessere Planungen und Prognosen sowie neue Geschäftsmodelle. Inmitten einer jeden Industrie 4.0-Strategie steht das ERP-System als Datenzentrale und IT-Plattform. 

Smarte Technologien, wie Künstliche Intelligenz (KI), Maschinelles Lernen (ML) und Internet of Things (IoT) nehmen zunehmend Einzug in die Unternehmens-IT. Die Krux besteht darin eine sichere Konnektivität zwischen diesen unterschiedlichen, riesigen Datenmengen herzustellen, damit diese nicht ungenutzt bleiben. Der IFS IoT Business Connector™ führt die Betriebsdaten zusammen für aussagekräfige on-the-fly Analysen und Beobachtungen und letztlich Aktionen. So können Sie die Effizienz Ihrer Geschäftsprozesse steigern und in neue Geschäftsmodelle expandieren, die durch das IoT ermöglicht werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick: 

  • Gewinnung wertvoller Erkenntnisse aus Daten
  • Verkürzung der Zeit von der Idee bis zur Realisierung
  • Konnektivität zur Microsoft Azure IoT-Suite sowie zu Discovery-Anwendungen von Drittanbietern
Servitization

Mit Service profilieren 

Der Trend der Servitization geht auf den modernen Kunden zurück, der ganzheitliche Lösungspakete anstelle von Produkten sucht. Der Wunsch nach Einfachheit sowie zunehmend homogene Produkte führen zu einer Renaissance von Dienstleistungen. Gesamtangebote, wie «Rund-um-sorglos-Pakete», «Full-Service-Angebote» oder «Product-as-a-Service (PaaS)-Modelle» ergänzen das Produkt um Value-Added-Services. Vorteile solcher All-inclusive-Services für das Vertriebsunternehmen sind eine höhere Kundentreue, Upselling-Möglichkeiten als auch sichere, wiederkehrende Umsätze.
IFS Applications™ ist die Ideale ERP-Lösung für servicezentrierte Organisationen und Unternehmen aus dem Aftermarket-Segment. Die serviceorientierte ERP-Lösung integriert vollständig die folgenden Servicefunktionalitäten:

  • Serviceverträge
  • Arbeits-, Aufgaben- und Ressourcenplanung
  • Optimierte Terminierung
  • Mobiles Arbeiten unter Nutzung intuitiver, mobiler Lösungen auf jedem Gerät

Erschliessen Sie mit IoT-Daten komplett neue Geschäftsmodelle und nutzen Sie die hieraus gewonnenen Erkenntnisse zur Unternehmenstransformation und Servitization!

Individualisierung

Von B2C zu C2B 

Eine Individualisierung von Produkten kann unterschiedlichste Ausprägungsformen von der Mass Customization hin zu vollständig individuellen Produktionsanlagen annehmen. Fest steht, dass der Käufer zunehmend mit seinen Wünschen und Anforderungen den Markt bestimmt. Der Business-to-Consumer-Markt wandelt sich schrittweise hin zu einem Consumer-to-Business-Markt. Unternehmen, welche das Fundament haben, um individuellere Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu erstellen, profitieren von einer verbesserten Wettbewerbsposition. 

Mit einem neueren Ansatz der Materialbedardarfsplanung in IFS Applications™ - dem nachfrageorientieren Materialbedarfsplanung (DDMRP, Demand-Driven Material Requirements Planning) - können durch stark individualisierte Angebote verursachte Teile-Engpässe und niedrigere Servicelevels vermieden werden.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Usability & Responsivity

Die Benutzeroberfläche von IFS Applications™ überrascht durch eine responsive, intuitive und ansprechende Benutzererfahrung, wie sie meist nur von Verbraucheranwendungen und -services bekannt ist.  
Über frei definierbare Lobbies und Dashboards, werden den Anwendern alle für sie relevanten Informationen auf einen Blick bereitgestellt. Chancen zu erkennen und schnell zu handeln wird entsprechend vereinfacht. 
Ob auf dem Tablet in der Werkshalle, auf dem Smartphone von unterwegs oder im Büro am Desktop-PC oder Laptop - dank der intelligenten Benutzeroberfläche IFS Aurena überzeugt die Anwendung geräteunabhänig mit einem optisch ähnlichen, ansprechenden und anwenderfreundlichen Design.

IFS Aurena ist browserbasiert verfügbar auf Windwos-, Mac-, iOS- und Android-Geräten. Ergänzt wird das mobile und stationäre Erlebnis durch 

  • Outlook™-Add-in für CRM
  • Microsoft™ Excel-Add-in für Unternehmensreportings und -planungen
  • Native mobile Apps für die Zeiterfassung und Spesenabrechnung sowie wichtige Geschäftsprozesse in der Lagerhaltung und im Aussendienst

So erhalten Mitarbeiter von überall Zugriff auf die aktuell benötigten Funktionen, Informationen und Support-Leistungen. 

Kontakt

Ihre im Kontaktformular eingegebenen Daten verwenden wir ausschliesslich für die Beantwortung Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.