bytics Group

Kompetenz in mehrwertorientierten Lösungen zur Digitalisierung von Geschäftsmodellen und Wertschöpfungsketten

Kognitive Digitalisierung als Chance zur Stärkung der Marktstellung

Die bytics Group ist zukunftsorientierter Partner mit strategischer Ausrichtung auf die kognitive Digitalisierung von Unternehmen und auf innovative Produktentstehung. Sie ermöglicht und entwickelt hochintelligente Produkte und Dienstleistungen zur Stärkung der Wettbewerbsposition von Unternehmen und Erschliessung neuer Märkte. Unter Verwendung des Internets der Dinge, Big Data und intelligenter Technologien, wie Künstliche Intelligenz oder Maschinelles Lernen, unterstützt sie fokussierte Fertigungsunternehmen die disruptive Kraft der Digitalisierung für sich zu nutzen. Die bytics Group fungiert dabei als ein digitaler Wegbereiter. Sie ermittelt die richtige Digitalisierungsstrategie für Organisationen, begleitet die erfolgreiche Umsetzung und leistet kontinuierlichen Support und Optimierung.

Mit aktuell rund 90 Experten, an vier Standorten in Deutschland und in der Schweiz, setzt die bytics Group digitale Projekte als auch Visionen von Industrie und Handel um. Hierzu zählt das ERP-Geschäft (IFS Applications und abas ERP), Engineering, Automation und die digitale Produktentwicklung, inklusive Siemens-Softwarelösungen rund um das Product Lifecycle Management (PLM). 

Für die Digitalisierung gibt es keine One-suits-all Lösung: Für jede Branche und jedes Unternehmen ergeben sich unterschiedliche Risiken und Chancen. Anhand einer Markt- und Unternehmensanalyse ermitteln daher die bytics-Experten die spezifischen Gegebenheiten. Auf dieser Basis wird die beste, zukunftsfähige IT-Lösung für alle Geschäftsbereiche für eine medienbruchfreie Wertschöpfungskette gefunden.

rund
90
Experten
4
Standorte
über
20
Jahre am Markt
über
444
Kunden
2
Länder
#
1
Partner

Let's deploy vision!

Mit langjähriger Projekt- und Branchenerfahrung sowie Prozess-Know-how und innovativen Lösungsideen entwickeln die bytics-Experten komplett neue Infrastrukturen, Applikationslandschaften oder einzelne Lösungen:

  • Digitale Lösungen für die Produktentwicklung und -modifikationen >
  • Umsetzung des virtuellen Engineerings und der Fertigung von Produkten, Sondermaschinen und Anlagen >
  • Digitalisierung von intracompany und unternehmensübergreifenden Geschäftsprozessen >
  • Disziplinenübergreifendes Consulting für ein umfassendes digitales Unternehmen >

Durch diese disziplinenübergreifende, interaktive Kollaboration schafft die bytics Group ein ganzheitlich digitales Unternehmen über die gesamte Information Supply Chain, inklusive des Produktlebenszyklus, des Marketings und des Vertriebs. Es werden Wissen, Daten und Technologien verbunden und damit Silos aufgebrochen; Informationen werden virtualisiert, Strukturen flexibilisiert und Geschäftsprozesse neu erfunden – Damit Unternehmen sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können!

Kognitive Digitalisierung

Mit digitaler Beratungskompetenz in das kognitive Unternehmen der Zukunft

Künstliche Intelligenz

Wissensbasierte Automationen mithilfe von Artificial Intelligence (AI)

Leistungsstarke KI Self-Service Lösungen für den Mittelstand

Marktgängige ERP- und PLM-Lösungen versprechen die Optimierung und Steuerung von Geschäftsprozessen. Das ist nichts neues. Werden diese evolutionären Systeme allerdings mit Künstlicher Intelligenz (KI) angereichert, lassen diese sich komplett automatisiert regeln statt bloss steuern.

Cognitive ERP & PLM, Cognitive Engineering und Production heissen die innovativen KI-Anwendungen.

Maschinen, Anlagen und monolithische Systeme werden durch Künstliche Intelligenz vereint, so dass im kognitiven Unternehmen Prozesse unternehmensweit intelligent geregelt werden können. Der Einsatz dieser wirtschaftlichen Wissensautomation in Unternehmen kann beispielsweise automatisiert Alt-Daten aus Alt-ERP- und Alt-PLM-Systemen mitnehmen, Dupletten entfernen, Stammsätze automatisch generieren und Stammdaten kontinuierlich pflegen. Demotivierende, repetitive Arbeiten werden damit reduziert und Freiraum für Kreativität & Innovation geschaffen.

Grosse Kosten-, Flexibilitäts-, Schnelligkeits- und Produktivitätspotentiale durch die Einbettung von KI-Technologie ergeben sich auch und insbesondere für den Mittelstand. Die systemübergreifend eingebettete KI-Architektur unseres Partners «AI4BD» ist einfach einzuführen, nachhaltig und auch für KMUs wirtschaftlich tragbar. Es erlaubt Unternehmen selbst komplexe KI-Algorithmen ohne Experten- und Detailwissen anzuwenden. 

Mit den KI-Produkten unseres strategischen Partners AI4BD reichern wir ERP- und PLM-Systeme sowie Ingenieursdienstleistungen an.

Unser strategischer Partner

AI4BD, mit Sitz in Deutschland und der Schweiz, ist innovatives Künstliches Intelligenz-Unternehmen zur digitalen Transformation von KMUs. Als Standardprodukt stehen die «CBR Coworker» im Fokus ihrer geschäftlichen Tätigkeit. Die Cognitive Business Robotics Coworker sind vernetzte, individualisierbare, intelligente Digitale Mitarbeiter. Sie vereinen Wissen mit kognitiven Fähigkeiten und unterstützen somit den Mitarbeiter in seiner täglichen Arbeit. Die Steuerung und Kontrolle der digitalen Mitarbeiter übernehmen Menschen, die diese zudem verbessern und verteilen. Jedes Unternehmen, jede Wirtschaft und jede Gesellschaft profitiert von der Produktivitätssteigerung und der Zeitgewinn. So wird aus einem Mitarbeiter, der als Ressource betrachtet wurde, wieder ein Mensch.

Weiterführende Links:

bytics Group Karriere

Kontakt:

+41 26 460 74 40
+41 26 460 74 41
info@byticsgroup.com

Kontakt

Ihre im Kontaktformular eingegebenen Daten verwenden wir ausschliesslich für die Beantwortung Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.