Historie

Meilensteine der bytics Group

Die bytics Group blickt auf eine ereignisreiche 20-jährige Erfolgsgeschichte als Digitalisierungs-Dienstleister zurück. Das Erfolgsrezept sind die Menschen: Langjährige Freundschaften und Partnerschaften prägen die Entstehungsgeschichte und Entwicklung hin zu dem innovativen Lösungsanbieter, der die bytics Group heute ist.

Digitale Transformation für alle

Die bytics Group AG überträgt die auf abas ERP, Siemens PLM und Engineering spezialisierten Unternehmen auf neue Eigner und setzt damit die interne Fokussierung auf die Digitalisierung von Geschäftsprozessen fort. Mit den innovativen Lösungen von ERP-, KI- und Business Software-Anbietern, wie IFS, anywai und Swiss Smart Factory, konzentriert sich die bytics Group AG auf ihre Kernthemen und ermöglicht eine durchgängige Transformation in Richtung Industrie 4.0 über alle Branchen und Geschäftsprozesse hinweg.

Innovative Business-Lösungen

2019 zeigt sich als strategisch bedeutend für die Entwicklung der bytics Group. Die Gruppe erweitert mit der neu gegründeten bytics AG for Business Software als Silver Channel Partner der IFS das Produktportfolio um IFS Applications™ und IFS Field Service Management (FSM)™.

Fokussierung und Erweiterung

2016 wurde die Expertise durch eigenständige Tochtergesellschaften der bytics Group AG auf folgende Geschäftsbereiche fokussiert:

  • Cytrus AG – PLM «Innovation durch Digitalisierung»
  • Cadese GmbH – PPE «Produktinnovation und kollaborative Automation»
  • bytics AG for Manufacturers (ehemals abas Consulting AG), abas Consulting GmbH – ERP «Digitalisierung der Geschäftsprozesse»

Digitalisierung mit Weitblick

Die bytics Group erweiterte unmittelbar danach das Produktportfolio um Product Lifecycle Management (PLM) und Enterprise Resource Planning (ERP) mit Engineering. Seit Beginn an wird mit der heutigen Siemens (ehemals UGS) und der abas Software GmbH auf strategisch nachhaltige und starke Partnerschaften gesetzt.

Gründung

2001 übernahm Pascal Eltschinger die Geschäftsführung der SteinhilberSchwehr AG und erwarb 2005 deren 100%-Anteile (2006 umfirmiert in bytics AG). Dies war der Start in die Eigenständigkeit mit der Integration von Peter Scheuner als Co-Owner und 4 Mitarbeitern.

Kontakt

Ihre im Kontaktformular eingegebenen Daten verwenden wir ausschliesslich für die Beantwortung Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.